Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeinde Sargans

Öffnungszeiten
Rathaus

Montag:
08.00-11.30 Uhr
14.00-19.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag:
08.00-11.30 Uhr
14.00-16.30 Uhr

Freitag:
07.00-14.00 Uhr (durchgehend)

Inhalt

Grundsteuer

Die Grundsteuer ist eine Gemeindesteuer und wird jährlich auf den in der Gemeinde gelegenen Grundstücken erhoben. Als Grundstücke gelten die Liegenschaften, die in das Grundbuch aufgenommenen selbständigen und dauernden Rechte (vor allem Baurechte und Quellenrechte), die Bergwerke sowie die Miteigentumsanteile an Grundstücken.

 

Steuerpflichtig ist, wer zu Beginn des Kalenderjahres als Eigentümer oder Nutzniesser des Grundstückes im Grundbuch eingetragen ist. Eine anteilsmässige Reduktion des Steuerbetrages für den Fall, dass das Grundstück erst kürzlich erworben oder im Verlauf des Steuerjahres veräussert wurde, erfolgt nicht. Wird das Grundstück im Verlauf des Steuerjahres erworben, beginnt die Steuerpflicht für den Erwerber erst im folgenden Jahr.

 

Ausgenommen von der Steuerpflicht sind der Bund und seine Anstalten, Betriebe und unselbständige Stiftungen für Liegenschaften, die unmittelbar öffentlichen Zwecken dienen. Zudem sind alle Grundeigentümer befreit, soweit sie das Bundesrecht ausdrücklich von allen direkten Steuern (Bund, Kantone und Gemeinden) befreit.

Kontakt

Finanzverwaltung
Städtchenstrasse 45
7320 Sargans

Tel. 081 725 56 70
Fax 081 725 56 57
claudio.elvedi@sargans.ch