Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeinde Sargans

Öffnungszeiten
Rathaus

Montag:
08.00-11.30 Uhr
14.00-19.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag:
08.00-11.30 Uhr
14.00-16.30 Uhr

Freitag:
07.00-14.00 Uhr (durchgehend)

Inhalt

Biodiversität

An der Frühjahrs- Klausurtagung 2018 hat der Gemeinderat beschlossen, sämtliche Grünflächen im Siedlungsgebiet aufzuwerten. Das heisst, es sollen Massnahmen ergriffen werden, um die Biodiversität zu fördern. Der Biodiversität wird für die Wohnqualität in Sargans hohe Wichtigkeit zugemessen. Das Amt für Natur, Jagd und Fischerei St. Gallen wurde auf das Projekt aufmerksam gemacht. Auch der Kanton ist interessiert an der Förderung der Biodiversität und hat deshalb im Sommer 2018 mit der Umsetzung der Biodiversitätsstrategie begonnen. Sargans wurde dabei als Pilotgemeinde ausgewählt.

 

Mit der Biodiversitätsstrategie wird auch das Ziel verfolgt, Privatpersonen zu motivieren, ihre bestehenden Gartenanlagen naturnah umzugestalten. Unter der Führung der Talgemeinschaft Sarganserland-Walensee und mit der Unterstützung der Vereine BirdLife Sarganserland, Pro Rheinau Giessen und dem OV Walenstadt sowie sämtlicher Gemeinden des Sarganserlandes entstand zu diesem Zweck die Broschüre "biodiversitätig!". Darin werden mit wenigen Regeln, welche grosse Wirkung entfalten können, Verbesserungsmöglichkeiten für die natürliche Vielfalt im eigenen Garten aufgezeigt. Eine davon ist die Verwendung einheimischer Pflanzen, welche einerseits optimale Nahrungs- und Fortpflanzungsgrundlage für Insekten bieten, andererseits auch eine kostspielige Bekämpfung von invasiven Neophyten vermeiden helfen.

Zugehörige Objekte

Name Download