http://www.sargans.ch/de/tourismus/sehenswuerdigkeiten/welcome.php?action=showobject&object_id=9424
20.04.2018 16:49:29


Sarganser Kulturpfad


Kulturpfad


Beschreibung
Den Sarganser Kulturpfad erleben. Sargans hat viel zu bieten: als Drehscheibe des Sarganserlandes ist es reich an Kultur und Geschichte. Häuser und Weiler, Kirchen und Kapellen, Plätze und Industriedenkmäler erzählen von vergangenen Tagen. Anhand des Sarganser Kulturpfades können die wichtigsten dieser Stätten aufgesucht und erlebt werden. Der Sarganser Kulturpfad verbindet für Einheimische und Gäste die Vergangenheit mit der Zukunft. Informative Tafeln und ein ansprechender Flyer machen mit Sarganser Sehenswürdigkeiten bekannt. Einzelpersonen, aber auch Gruppen, Vereine und Schulklassen können in eine Welt eintauchen, die fasziniert, neue Blicke eröffnet und Kopf und Herz anspricht.

Neben dem individuellen Besuch des Kulturpfades bietet die Gemeinde Sargans auch 2018 öffentliche Führungen an, jeweils am 1. Mittwoch des Monats. Treffpunkt ist jeweils auf dem Sarganser Kirchplatz im Städtchen.
 
 
Anmeldung und Infos 
 
Individuelle Informationen: 
Die Objekte des Sarganser Kulturpfads sind mit Infotafeln versehen und selbständig zu begehen. Fotos zum Sarganser Kulturpfad finden Sie hier.

Öffentliche Führungstermine 2018
(jeweils 1. Mittwoch des Monats, Treffpunkt Kirchplatz)


Mittwoch, 2. Mai               18.30 Uhr
Mittwoch, 6. Juni              18.30 Uhr
Mittwoch, 8. August         18.30 Uhr
Mittwoch, 5. September   18.30 Uhr
Mittwoch, 3. Oktober        17.30 Uhr

Geführte Rundgänge mit kompetenten Führungspersonen: 
Anmeldung und Informationen unter kulturpfad@sargans.ch, Museum Sarganserland, Schloss Sargans, CH-7320 Sargans, Tel. +41 81 723 65 69, www.museumsargans.ch
 
Touristische Informationen: 
Sargans liegt in einer wunderbaren Umgebung in den Schweizer Voralpen. Entdecken Sie auch die umliegenden Orte und geniessen Sie den Walensee. Sargans Tourismus, Postfach 220, CH-7320 Sargans, Tel. +41 81 723 53 30, info@sargans-tourismus.ch
 
Kulturpfad.pdf (pdf, 985.6 kB)

zur Übersicht