Willkommen auf der Website der Gemeinde Sargans



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Landschaft Gemeinde Sargans
  • Druck Version
  • PDF

bike to work

Die Aktion "bike to work" ist eine schweizweite Aktion zur Gesundheitsförderung in Unternehmen von Pro Velo Schweiz. Sie fand dieses Jahr bereits zum 15. Mal statt und verbindet jeweils Gesundheitsförderung mit Spass und sorgt für gute Stimmung und Bewegung im Betrieb.

Die interessierten Mitarbeitenden des Rathauses bildeten 3 Vierer-Teams und fuhren während des Monats Juni an möglichst vielen Tagen mit dem Velo zur Arbeit. Wer an mindestens der Hälfte seiner Arbeitstage das Velo eingesetzt hat, nimmt zusätzlich an einer Verlosung teil.

Die Aktion ist bei den Mitarbeitenden sofort auf offene Ohren gestossen und so entschieden sie sich im Juni fleissig mit dem Velo zur Arbeit zu fahren. Einige Mitarbeitenden haben sich kurzfristig sogar entschlossen, für diese Herausforderung ein neues Velo anzuschaffen. Nicht nur die Einheimischen haben sich an dieser Aktion beteiligt. Nein, es wurden dabei auch Strecken von Sevelen, Azmoos, Flumserberg und Quarten in Angriff genommen. An durchschnittlich 92% der Arbeitstage verwendeten die Mitarbeitenden mindestens für einen Arbeitsweg das Fahrrad. Dadurch sparten sie im Monat Juni rund 240 Kilogramm CO2 ein.

Schweizweit fuhren im Mai und Juni über 71'000 Arbeitnehmende mit dem Velo zur Arbeit. Rund 2‘400 Betriebe stärkten mit Hilfe von "bike to work" den Teamgeist und die Fitness ihrer Mitarbeitenden und bekannten sich zu einem nachhaltigen Mobilitätsverhalten.

Auch die Mitarbeitenden der Verwaltung werden nächstes Jahr auf alle Fälle wieder in die Pedale treten und die ersten Sommerwochen den Arbeitsweg mit dem Velo bestreiten.


bike to work
Mehr als 1650 km mit dem Velo: Dieses beeindruckende Resultat haben die Mitarbeitenden von der Gemeindeverwaltung erreicht, die in drei Teams erstmals an bike to work teilnahmen.

Datum der Neuigkeit 1. Juli 2019